Altes Testament 1
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Prof. Dr. Christoph Levin ist der neue Präsident der International Organization for the Study of the Old Testament (IOSOT)

Prof. Dr. Christoph Levin, Ordinarius für Altes Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität München und zur Zeit Dekan der Fakultät, ist am 6. August auf dem 20. internationalen Alttestamentlerkongress in Helsinki zum Präsidenten der International Organization for the Study of the Old Testament (IOSOT) gewählt worden.

18.08.2010

Er ist damit für die Amtszeit 2010 bis 2013 der Repräsentant der alttestamentlichen Wissenschaft weltweit. Prof. Levin ist nach Martin Noth (1958 bis 1962) und Walther Zimmerli (1974 bis 1977) der dritte Deutsche, der dieses Amt inne hat. Damit verbunden ist der Auftrag, den 21. internationalen Alttestamentlerkongress auszurichten, der im August 2013 an der Universität München stattfinden wird und zu dem etwa 500 Teilnehmer aus der ganzen Welt erwartet werden, darunter auch eine große Zahl jüdischer Bibelwissenschaftler.

Servicebereich